My Bag!

Jetzt gerade musste ich schmunzeln. Ich hatte eine Anfrage mit der Bitte, doch mein Equipment aufzulisten. Der Plan so eine Liste zu erstellen, habe ich schon sehr lange. Nun jetzt, nachdem explizit danach gefragt wurde, packe ich ihn für euch aus!


Kleine Randnotiz, ich erhalte von Seiten der Hersteller keine Geld, dass ich meine Arbeitsgeräte und Technik offen lege. Alle Links sind Affiliate links, bedeutet, wenn Ihr auf die links klickt und kauft, bezahlt Ihr nicht mehr als den angebotenen Preis. Es bedeutet nur, dass ich für die Vermittlung eine kleine Provision erhalte. 


Fangen wir mit meinen Arbeitsgerät an, die Canon EOS 5D Mark IV.

Sie ist mein Flaggschiff im Rucksack. Egal, ob es schneit, regnet oder heiss ist, sie ist immer einsatzbereit. Mit Ihren 30 Megapixel ist sie für mich und meine Aufgaben bestens geeignet. Dieses Arbeitstier, arbeitet wirklich! 🙂

Canon EOS 60D – Der Vorgänger im Gepäck als Backup. Die alte Lady hat definitiv mehr als 250.000 Auslösungen und sie läuft immer noch.

Canon EOS M5 – Die kleine DSLM ist der praktische Begleiter für meine Reisen. Sie ist immer dabei und durch Ihr minimales Gewicht, der perfekte Reisepartner.

Zu meinen Lieblingsobjektiven gehört das Canon EF 70-200 mm 1:2,8 L IS II USM und das Sigma 35mm 1.4 Art. Diese beiden Objektive benutze ich am liebsten und dürfen im Gepäck nicht fehlen. Neben diesen besitze ich noch das Canon Objektiv EF 24-105mm 1:4L IS II USM, auch ein sehr schönes Teleobjektiv.

Licht ist ja für viele sehr wichtig. Lange habe ich überlegt, was für mich die beste Alternative zum bekannten Dauerlicht ist. Letzt endlich habe ich mich für den YONGNUO YN560 IV mit passenden Lichtcontroller Yongnuo YN560-TX entschieden.

Was letztes Jahr dazu kam, ist der Gimbal von DJI. Der Osmo Mobile 2 ist eine Bereicherung für mein IPhone. Nie mehr verwackelte Videos! Da macht das Filmen gleich viel mehr Spaß. Auch für den Ton wurde gesorgt. Das Rode Rycote Edition VideoMic ist eine gutes Allrounder Mikro.

Gespeichert wird das alles auf SanDisk Extreme Pro CompactFlash 64GB Speicherkarten.

Bearbeitet wird es mit meinem MacBook Pro und meinem Wacom Intuos Pro.

Mehr kann man denke ich nicht sagen, wenn es um das Thema Equipment geht. Für mich als mobiler Fotograf reicht es bei weiten aus, meine kreativen Ideen umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.